Die Treffen der Mikroskopischen Arbeitsgemeinschaft finden in unregelmäßigen Abständen samstags um 15 - ca.18 Uhr im Vereinshaus  der “Akademie für Chor und Musik” ( ACM) in der ehemaligen Eckeseyer Schule, Eckeseyer Straße 160, 58098 Hagen statt. Interessierte sind herzlich und kostenfrei eingeladen! Terminvorschau:  Sa. 28.01.2017 Samstag 12.11.2016 Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen e.V. Ich freue mich, dass Dr. Ulf Titze aus Detmold den Nachmittag gestaltet. Sein Vortrag steht unter dem Titel (nach Goethe)   Blut ist ein ganz besonderer Saft - mikroskopische Untersuchungen menschlichen Blutes und seiner Bildungsstätte,  dem Knochenmark   Der Referent spricht über die Grundlagen der Zytologie über die zelluläre Zusammensetzung des Blutes und dessen Bildungsstätte, dem Knochenmark. Im Anschluss an die Vermittlung der Präparationsmethoden werden mit Beamertechnik gemeinsam histologische Präparate exemplarisch betrachtet und diskutiert. Für das eigene Mikroskopieren stehen 2-3 Mikroskope zur Verfügung und es wird gebeten soweit möglich auch eigene Mikroskope mitzubringen (die optimale Objektivausstattung wäre neben den üblichen Vergrößerungen ein 100er Ölimmersionsobjektiv) Natürlich gibt es am Rande der Veranstaltung wieder Gelegenheit, alle möglichen Fragestellungen rund um das Mikroskop zu erörtern. Auf eine rege Teilnahme an der Veranstaltung freut sich Jürgen Stahlschmidt